Nimm deinen Platz ein, sonst bleibt er leer – Anna Momber-Heers

IMG_0283_ng-fotografie_RET KopieAnna Momber-Heers

Die gebürtige Berlinerin war 15 Jahren auf der Bühne und vor der Kamera und ist heute als Präsenz-Coach tätig. Mit egometric hat sie einen methodischen Ansatz entwickelt, der Persönlichkeiten sichtbar und in Marketingformaten anwendbar macht. So wird Schauspieltechnik für den beruflichen Alltag nutzbar.  Sie unterrichtet an Universitäten und Weiterbildungseinrichtungen, arbeitet für Unternehmensberatungen und Outplacement -Unternehmen bundesweit und in Österreich, bietet Auftrittscoaching für  die Karriere und betreut Schauspieler beim Karriereauf- und ausbau als acting-mentor.

Mehr über Anna Momber-Heers

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.

 

[shariff]

14 Impulse für respektvolles Führen – Bettina Schöbitz

 

 

respektvolels FührenBettina Schöbitz

Ein bunter Lebenslauf zeichnet Bettina Schöbitz, Jahrgang 1965, aus. Als Bankkauffrau stand sie 1989 als eine der ersten Händlerinnen auf dem Börsenparkett in Düsseldorf und Frankfurt. Anschließend arbeitete sie als Wertpapierspezialistin einer Großbank. Bedingt durch den plötzlichen Tod ihres Vaters 1993 übernahm sie seinen Verlag als Interims-Geschäftsführerin und publizierte zwei Informationsdienste in den Bereichen Energie und Verkehr. Danach zeichnete sie bei Deutschlands größter Retail-Bank verantwortlich für das Marketing der Investmentfonds und führte verschiedene Vorstandsprojekte. Im Anschluss übernahm sie die Leitung der Finanzkommunikation einer PR-Agentur in München.

Seit 2002 coacht, berät und trainiert sie freiberuflich Unternehmen und Menschen. Seit 2013 sorgt sie als „Respektspezialistin“ bei ihren Kunden für ein reibungsärmeres und wohlbefindlicheres Miteinander. Schwerpunkte Ihrer Arbeit und Vorträge sind das Miteinander von Generationen und Geschlechtern – und die Arbeitgebermarke im Kontext des Fachkräftemangels. Ihre Leidenschaft gehört der kreativen Visualisierung von Fakten, Zusammenhängen und Themen.

Mehr erfahren über Bettina Schöbitz und respektvolels Führen

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.

kreative Meetings mit Stattys & Sticcos – Mikko Mannila

 

mikkoMikko Mannila

Mikko ist 1991 von Finnland nach Deutschland gekommen und war fast 20 Jahre in Führungspositionen in kleinen, mittelständischen und auch multinationalen Konzernen tätig. Im Jahr 2008 hat er sich als Berater selbständig gemacht und Anfang 2010 die Finnovations GmbH gegründet, deren Geschäftsführer und Hauptgesellschafter er ist.

Finnovations GmbH

Die 2010 gegründete Finnovations GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit engen Verbindungen nach Finnland, deren Ziel es ist, primär finnische Innovationen außerhalb Finnlands zu vermarkten.

Wir konzentrieren uns dabei auf kleine und mittelständische finnische Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen uns überzeugen, weil sie dem Kunden einen wirklichen Mehrwert bieten. Unser Portfolio umfasst den Produktlaunch in neuen Märkten ebenso wie die Expansion im Falle von bereits etablierten Produkten.
Hier der Link zum online Shop – gehen Sie doch einfach mal vorbeischauen

Mehr zu Mikko Mannila

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.

Zeigen Sie Führungsstärke – so positionieren Sie sich erfolgreich – Nina Stromann

 

Nina Stromann

„Ich fordere Menschen dazu heraus anders zu denken und neue Wege für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen zu gehen“

Nina Stromann ist Coach und Beraterin für Konzerne und mittelständische Unternehmen. Sie unterstützt Führungskräfte und Teams dabei erfolgreich und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.

Nina Stromann arbeitete fünf Jahre unter anderem in leitender Position in der Rechtsabteilung der IT-Sparte des Energieversorgers E.ON. Da sie den juristischen Beruf nicht mit dem Herzblut ausübte, das sie sich für ihre tägliche Arbeit wünschte, wagte sie einen entscheidenden Schritt. Sie kündigte ihren gut bezahlten Job und machte sich als Coach & Beraterin selbstständig: „Ich wollte lieber mit Menschen an konstruktiven Lösungen arbeiten als vor einem Bildschirm am Computer Verträge zu schreiben“. Bereits neben ihrem Job bei E.ON hatte sie eine Ausbildung zur systemischen Beraterin
absolviert.

Folgende Themen bilden den Schwerpunkt der Arbeit von Nina Stromann:

• Wie positioniere ich mich als Führungskraft?
• Wie meistere ich herausfordernde Gesprächssituationen?
• Wie baue ich als Führungskraft eine Teamkultur auf, die von innovativem Denken geprägt ist und in der Mitarbeiter mit Freude Spitzenleistungen erbringen?

 Qualifikationen:

• Rechtsanwältin
• Zertifizierte Systemische Beraterin & Therapeutin, Bremer Institut für Systemische Therapie und Supervision – Zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft
• Coachingausbildung, Janus GmbH & Co. KG

 

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.

gelassen & souverän Führen – Anke Lambrecht

A-Team oder B-Team?
5 Fragen die Sie sich stellen sollten, wenn Ihr Team (nicht) mehr die gewünschte Leistung bringt.

Anke Lambrecht

 Arbeit ist das halbe Leben, deshalb muss sie Sinn ergeben und darf Spaß machen.
Als Trainerin, Beraterin, Coach für Betriebliches Gesundheitsmanagement unterstütze ich
Mensch und Organisationen Motivation, Begeisterung und hohe Leistungskraft im Alltag zu
vereinen. Ich zeige ihnen wie sie ihre Möglichkeiten dazu nutzen.
Ich bin überzeugt, dass Unternehmen langfristig nur erfolgreich sein werden, wenn betrieblicheStrukturen und Prozesse gleichermaßen abgestimmt sind auf die Bedürfnisse
– des Managements
– der Führungskräfte als auch auf
– die der Belegschaft

Mit wem ich arbeite:

• Geschäftsführer
• Führungskräfte
• werdende Führungskräfte
•Projektleiter
•Fachkräfte
•Selbstständige/Freiberufler

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.

Führung durch den Hund gelernt – Thomas Reining

 

Businesscoach und Hundetrainer Thomas Reining, Hundelatz in Winsen an der Luhe, 19.06.2015 CREDIT: www.patrick-lux.de Patrick Lux, Gilbertstrasse 69, 22767 Hamburg Germany, mobile +49 177 2403821, es gelten meine AGB, einsehbar unter www.patrick-lux.de/agbPatrickLux.pdfThomas Reining

Tipps aus der Praxis für Ihren Führungsalltag

Ich bin Trainer, Coach und zertifizierter Value Profiler für Führungskräfte und Manager.

30 Jahre habe ich in Führungspositionen in internationalen Konzernen und multinationalen Teams gearbeitet. In diesen Positionen habe ich auch immer als Mentor mit Führungsnachwuchskräften gearbeitet.

Dabei ist mir eine Sache aufgefallen: Unternehmen und Führungskräfte verlieren viel Zeit und Energie, weil sie ausprobieren und zu spät erkennen, dass trotz offensichtlich idealer fachlicher Qualifikation die Position und das Rollenverständnis  der Führungskraft nicht übereinstimmen.

Die Folge war immer öfter: Demotivation bis hin zum Burnout der Betroffenen mit starken negativen Auswirkungen auf das gesamte Team. Das Betriebsklima litt spürbar und schließlich merkten auch die Kunden, dass da etwas im Betrieb nicht rund läuft.

Mehr erfahren von Thomas Reining

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.