Starke Beziehungen für Führungskräfte – Olaf Schwantes

 

 

 

Olaf Schwantes - Profilbild rund Variante 1Olaf Schwantes

Olaf Schwantes begleitet als Beziehungs-Coach für starke Beziehungen Liebes- sowie Unternehmerpaare auf ihrem Weg zu einer glücklichen, erfüllten und stärkenden Beziehung. Für Führungskräfte und Doppelspitzen, die privat oder beruflich in Konfliktsituationen stecken, bietet er Coachings, wobei er kein klassischer Führungskräfte-Coach ist. Vielmehr konzentriert er sich auch hier auf die zwischenmenschlichen Beziehungen – privat & beruflich.
In der öffentlichen Verwaltung war Olaf Schwantes als Diplom-Verwaltungswirt (FH) 27 Jahre in verschiedenen Positionen tätig, davon 11 ½ Jahre als Führungskraft in der Sandwichposition. Er war Leiter der Finanzen mit einer kleinen Abteilung (mit allen Problemen, die dort so auftauchen können – bis hin zum Mobbing) und war direkt dem Geschäftsführer unterstellt. Von 2010 bis 2013 war er als Hochschuldozent an einer kommunalen Hochschule tätig und weiß, was es heißt, wenn die Reibungspunkte Lehrpersonal und Verwaltung ordentlich knarzen … Seit 2012 führt Olaf Schwantes zudem – bis Januar 2016 für den Trägerverein der kommunalen Hochschule, danach auf eigene Rechung – mündliche Personalauswahlverfahren zur Gewinnung von Nachwuchskräften durch. 2010 hat er seine eigenen Praxisräumlichkeiten eröffnet und sich 2013 aus dem Beamtenverhältnis auf Lebenszeit entlassen lassen. So weiß er auch, was es heißt, eine vermeintlich sichere Stelle zugunsten des eigenen Traumes aufzugeben.
Seit 2005 ist Olaf Schwantes zunächst nebenberuflich – seit 2013 hauptberuflich – als Heilpraktiker für Psychotherapie und zertifizierter Asgodom-Coach selbständig tätig.

Mehr erfahren über Olaf Schwantes

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn doch mit Ihrem Lieblingsnetzwerk. Wir danken es Ihnen.

Schreibe einen Kommentar